Ausgeglichenheit
trenner
Kosmetik-fuer-mehr-Ausgeglichenheit

Die eigenen Bedürfnisse achten, um gesund zu bleiben

Die meisten Menschen streben ein umfassendes Wohlgefühl an. Neben körperlicher Fitness, einer befriedigenden Arbeit und guten sozialen Beziehungen zählen dazu auch die Beachtung der körperlichen Ruhebedürfnisse und die Fähigkeit, sich sprichwörtlich wohl in der eigenen Haut zu fühlen.

In den modernen Industriegesellschaften geht es uns im Allgemeinen gut. Existenzielle Bedrohungen gibt es heute kaum noch. Dennoch empfinden viele Menschen eine Zunahme psychischer Belastungen, und Burn-out sowie Depressionen oder sogenannte Zivilisationskrankheiten nehmen zu. Auch heute sind deshalb Kraftreserven und ein intaktes Immunsystem bedeutsam.

Wellness und die Pflege der eigenen natürlichen Schönheit spielen dabei eine wichtige Rolle. Denn wer sich wohlfühlt, wer seine Bedürfnisse kennt und sich Zeit für Ruhe und Pflege nimmt, gewinnt Selbstsicherheit, Gelassenheit und Stärke, um allen Herausforderungen begegnen zu können. Und das fördert auch die Gesundheit – psychisch und physisch.