IONTO-COMED VERKAUFSTIPP: Professional Care für Ihre Behandlungen und Ihren Verkauf

Neben den richtigen Spezialgeräten für Ihre professionellen Behandlungen bietet IONTO-COMED ergänzend eine perfekt darauf abgestimmte Pflegeserie – IONTO-COMED Professional Care.

Die neuen Produkte sind auch für den Verkauf an Ihre Kundinnen und Kunden bestimmt. So können Sie nach Ihrer erfolgreichen Beratung und Behandlung dafür sorgen, dass die Zufriedenheit der Kundinnen oder der Kunden auch zu Hause anhält. Damit vervollständigen Sie Ihre Dienstleistung und erzielen zusätzliche Einnahmen.

HÖCHSTE QUALITÄT VOM EXPERTEN

Unser Anspruch ist es, im Markt der professionellen Kosmetik mit hoher Wirksamkeit als Premium-Anbieter zu überzeugen. Dazu bauen wir auf unsere langjährige Erfahrung und technische Expertise auf. Das übersichtlich entworfene Sortiment für pflegende Kosmetik lässt sich für Spezialbehandlungen in den folgenden Bereichen einsetzen:

Für jeden Behandlungsschritt dieser hochwertigen Techniken bieten wir Ihnen optimal angepasste Produkte. Nehmen Sie uns beim Wort, testen Sie die neue Pflegelinie IONTO-COMED Professional Care in Ihren Behandlungen und lassen Sie sich überzeugen!

IONTO-COMED Professional-Care-Masken für den Einzelverkauf
EINE ZUSÄTZLICHE CHANCE FÜR IHR INSTITUT: PRODUKTVERKAUF

Die Möglichkeiten des Produktverkaufs werden in Kosmetikinstituten noch zu selten genutzt. Dabei ist es durchaus realistisch, bei jedem Behandlungstermin mindestens ein Produkt zu verkaufen. Auf diese Chance sollten Sie nicht verzichten. Richtig genutzt, trägt der Verkauf dazu bei, Ihr Institut wirtschaftlich nachhaltig abzusichern. Der geringe zusätzliche Aufwand rechnet sich schnell.

Sie sollten deshalb keine Scheu vor dem Verkaufen haben, sondern diese Tätigkeit organisch in Ihre Beratung und Behandlung einbauen. Mit einigen Tipps gelingt dies ganz leicht:

  1. Schaffen Sie die richtige Atmosphäre in Ihrem Institut, indem Sie die Spezialbehandlungsschritte auf der Theke illustrieren. Gerne unterstützen wir Sie dabei.
  2. Nutzen Sie die Terminvereinbarung schon zur Beratung. Ihr Verkaufsgespräch beginnt, wenn Sie den Termin mit Ihrer Kundin oder Ihrem Kunden platzieren. Sie bieten eine Spezialbehandlung an, die perfekt auf den Hauttyp abgestimmt ist. Damit unterstreichen Sie Ihre Kompetenz.
  3. Berücksichtigen Sie, dass sich das Hautbild von Behandlung zu Behandlung ändern kann und erkundigen Sie sich im Detail, wie es der Kundin oder dem Kunden aktuell geht. Erforschen Sie seine oder ihre Bedürfnisse. Dazu können Sie die bekannten W-Fragen einsetzen. So verbessern Sie nicht nur die Informationsgrundlage für Ihre Behandlung, sondern gestalten auch die Beziehung und schaffen Anknüpfungspunkte für Empfehlungen.
  4. Führen Sie eine kurze Vorbesprechung vor der Behandlung, in der Sie die einzelnen Schritte erläutern. Visualisieren Sie dabei Ihren Kundinnen und Kunden die neue Pflegeserie, indem Sie die Produkte prominent in der Kabine platzieren, dekorieren und mit einem Aufsteller und Bildmaterial unterstützen.
  5. Nutzen Sie auch die Behandlung zur Beratung. Binden Sie die Kundin oder den Kunden während der Behandlung mit in die Pflegeschritte ein, die Sie an ihr bzw. ihm durchführen. Intensivieren Sie das Erlebnis durch eine lebhafte Bildsprache. Durch all diese Maßnahmen schaffen Sie ein Vertrauensverhältnis und verbinden Beratung, Behandlung und Verkauf zu einem Gesamterlebnis.
  6. Gewöhnen Sie sich an, ein zusammenfassendes Abschlussgespräch zu führen, in dem Sie Ihrer Kundin bzw. Ihrem Kunden das übersichtlich gegliederte Sortiment der IONTO-COMED Professional Care-Linie präsentieren und die Produkte anbieten, die Sie gerade in der Behandlung eingesetzt haben. Greifen Sie dabei die Themen aus Ihren Gesprächen wieder auf und definieren Sie Ihre persönlichen Empfehlungen aus der Linie. Diese Produkte sollte der Kunde oder die Kundin im Badezimmer haben, um die Behandlung zu Hause zwischen den Behandlungsterminen fortzuführen.
IONTO-COMED Professional Care Produktserie

Sind Sie neugierig geworden? Gerne laden wir Sie ein, sich bei unseren Fachberaterinnen und Fachberatern in den Niederlassungen zu informieren – oder Sie buchen direkt bei uns ein Verkaufs-Seminar, in dem wir Sie persönlich und bei Ihren Kundenkontakten unterstützen.